Zur Jahreshauptversammlung der DG St. Jakob konnte der Obmann Gerhard Schlatte - Schatte als besondere Gäste den Bezirksobmann des Kärntner Bildungswerkes ÖKR Walfried Wutscher,  den Kulturreferenten STR. Wolfgang Hobel, seitens des Sängerbundes Gauobmannstellvertreter Gerhard Themmel, sowie die beiden ehemaligen SängerInnen Gislinda Laszowski und Emil Lackner  willkommen heißen. Die Ehrengäste dankten dem Chor für die wertvolle kulturelle Tätigkeit. Der Obmann brachte einen ausführlichen Tätigkeitsbericht, wobei  als markanteste Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres,  der erste   Liederabend mit der neuen Chorleiterin Martina Greßl  im Turnsaal der NMS St.Andrä, der beim Publikum großen Anklang fand,  sowie der fulminante Auftritt im Amthof  Feldkirchen beim MGV Tschwarzen  hervorgehoben wurden. Aber auch beim Adventsingen in der Domkirche wurde vom Chor  ein abwechslungsreiches Programm dargeboten. Chorjubiliäen von verschiedenen Chören aber auch  die schon traditionelle Maiandacht bei Fam. Petschenig wurden von der Dorfgemeinschaft  gesanglich verschönert. Der gesellige Höhepunkt des Vereinsjahres war  der  Chorausflug im Oktober nach Jeruzalem sowie der Besuch des Seltenheimer Advents  in Klagenfurt. Der Kulturreferent Wolfgang Hobel bedankte sich für die Liedbeiträge beim Maibaumsetzen und zum 10.Oktober. STR Wolfgang Hobel wurde mit einer Urkunde von Obmann Gerhard Schlatte – Schatte für seine 25 jährige Obmanntätigkeit zum Ehrenobmann des Chores ernannt. Erfreulicherweise konnten  Anneliese und Willi Schlatte sowie Barbara Hubmann als neue Mitglieder im Chor aufgenommen werden. Der ehemaligen Sängerin Gislinda Laszowski, die der DG St. Jakob dankenswerterweise ein Klavier geschenkt hatte, wurde herzlich mit einem Blumenstrauß gedankt. Gerhard Schlatte-Schatte legte nach mehr als 5 Jahren als Obmann sein Amt zurück, wofür ihm und den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern herzlich gedankt wurde. Bei der Neuwahl wurde Bernhard Schütz einstimmig zum neuen Obmann der Dorfgemeinschaft St. Jakob gewählt. Als seine Stellvertreter fungieren Mag. Maria Maier und Helmut Kollmann.

Schriftführerin: Beate Dornig-Muchitsch, Stv. Johanna Riedl

Kassier: Ingrid Greilberger, Stv. Ing. Alfred Langer

Notenwartinnen: Marianne Kaplaner und Hilde Vallant

Die Chorleiterin Martina Greßl bedankte sich bei den Chormitgliedern und wünschte sich eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand. Derzeit wird bereits fleißig an einem bunt gemischten Liedprogramm geprobt, wobei sangesfreudige Damen und Herren herzlich zu den Chorproben jeden Dienstag um 19.00 in die Musikschule eingeladen sind.

Foto: v.l. Beate Dornig-Muchitsch, Johanna Riedl, Maria Maier, Ingrid Greilberger,  Bernhard Schütz, Alfred Langer, Martina Greßl, Helmut Kollmann und Hilde Vallant.

Foto: vl. Wolfgang Hobel, Bernhard Schütz (Obmann), Gerhad Schlatte-Schatte (Altobmann)

 

 

 

Bei der Jahreshauptversammlung am 22.01.2017 wurde Bernhard Schütz zum neuen Obmann der Dorfgemeinschaft St. Jakob gewählt.

 

Bei der Jahreshauptversammlung 2015 wurde der Vorstand für die nächste Periode gewählt. Frau Rosa Hobel legte ihr Amt als Notenwartin nach langjähriger Tätigkeit zurück, an ihre Stelle tritt nun Frau Kaukal Edith. Die übrigen Vorstandspositionen bleiben unverändert.

Rosemarie Schlatte bedankte sich für die achtjährige Zusammenarbeit mit dem Chor. Die Chorleitung wird ab sofort von Barbara Koller weitergeführt.